Kunst aus Japan with Friends zu Gast im Teesalon Laifufu in München

Kunst aus Japan with Friends darf heute wieder einmal in einem tollen Geschäft zu Gast sein: im Laifufu in München. Das Laifufu ist Münchens erster authentisch-taiwanesischer Teesalon. Die Spezialität im Laifufu ist die große Auswahl an hochwertigen Oolong Tees.

Wer jetzt erst einmal stutzt, der hat schon recht. Wir sprechen hier nicht über Japan – es geht um Taiwan. Und eben dies freut mich ganz besonders. Denn ich bin jetzt einfach einmal völlig unbescheiden und behaupte, dass Kunst aus Japan selbst in Taiwan Freunde gefunden hat.

Wie das geht? Dazu muss man freilich sagen, dass das Laifufu mit schönen, hellen Räumen besticht. Dies ist ein Setting, wo japanische Kunst immer wirken kann. Ich würde sogar sagen, dass dieser Farbholzschnitt hier wie angegossen hängt.

 

 

 

 

 

 

 

Auch Kuniyoshi’s schlichter Druck im strengen Rahmen hängt gut auf dem weiß gekalkten Backstein.

 

 

 

 

 

 

 

Neben Tees und allem was zum Teegenuss gehört, insbesondere exquisitem Teegeschirr, bietet das Laifufu auch kleine, nicht alltägliche Geschenke oder einfach ein wenig Inspiration. Wer genauer hinsieht, wird möglicherweise auch künftig auf Kunst aus Japan stoßen.

Und hier noch eines: im Laifufu gibt es nicht nur Oolong. Als Teesalon bietet das Laifufu auch ein breites Sortiment an Schwarz- und Grüntees an – letztere natürlich auch aus Japan.

Laifufu – Maillingerstraße 14 – (Eingang Blutenburgstraße) – 80636 München

Tel. 089 / 5506 9988

info@laifufu.de

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Gwendolin Dettweiler

    Die Bilder kommen an der strukturierten Wand toll zur Geltung. Muss ich mir unbedingt bald live ansehen!

    • Hallo Gwen,

      ja, komm gerne mal vorbei. Du wirst überrascht sein, was im Laifufu so alles hängt…

      Beste Grüße
      Evi

Schreibe einen Kommentar