Alles Gute braucht seinen Platz. Eine kleine Auswahl an Objekten von Kunst aus Japan ist daher nun auch im Laifufu Teesalon in München erhältlich.

Jin kyoung Choi führt den Laifufu Teesalon und hat sich einige Stücke von Kunst aus Japan ausgesucht, die zu ihrem Teesalon passen.  Japanische Drucke (Ukiyo-e) sowie einige gerahmte japanische Briefmarken zählen daher nun auch zu ihrem Sortiment. Es sind kleine besondere Objekte zu erschwinglichen Preisen.

Und ihr Sortiment ist vielfältig. Klar, eigentlich geht es hier um Tee. Hochwertige Tees wie taiwanesische Oolongs, koreanische Tees, 20- oder 30-jährige Tees und natürlich auch eine große Auswahl an japanischen Tees. Die Auswahl ist ein kleinwenig für Freaks, könnte man fast sagen. Daneben exquisites Teegeschirr und alles was man rund um das Thema Tee gebrauchen kann.

Aber das Laifufu ist auch ein Rundumschlag für jeden, der auf der Suche nach besonderen Geschenken oder dekorativen Kleinigkeiten ist. Ob Weihnachtsgeschenke, kleine Präsente, Postkarten oder nun auch Kunst – ein Besuch vor Weihnachten lohnt bestimmt.

Be inspired.

Laifufu 
Maillingerstraße 14 - (Eingang Blutenburgstraße) - 80636 München
Tel. 089 / 5506 9988