Kategorie: Blog & EssaySeite 1 von 2

Keine Kunst ist auch keine Lösung. Kunst aus Japan with Friends.

Wie, bei mir zu Hause? Japanische Kunst? Also gut, gehen wir doch mal davon aus, dass nicht jedes deutsche Wohnzimmer von einem röhrenden Hirschen dominiert wird. Vielleicht wohnt…

red hot: Holzschnitte von Kenichi Yokono noch bis 19. Oktober in der MICHEKO GALERIE in München

Ich glaube, ich muss jetzt mal Farbe bekennen – nicht nur angesichts des Titels dieser Ausstellung. Ich muss gestehen, ich wurde schon von einigen Münchnern gefragt, warum ich…

The making of: Suzukazumi. Calligraphy ink from Suzuka in the Mori Ogai Memorial Berlin

Ink, rubbing stone, paper and brush. These are the four treasures of a scholar’s room, a room in which spirit and creativity can unfold – and this might…

One Hundred Views of Edo by Ando Hiroshige – the artbook

Today, let’s have a short chat about the 100 views of Edo by Ando Hiroshige – one of the most famous Ukiyo-e series ever made in Japan. And…

Printed Japan: die große Welt der japanischen Druckgrafik. Und ja, es gibt noch so viel mehr als Ukiyo-e.

Japanische Druckgrafik ist ein weites Feld mit vielen spannenden Spielarten. Nur eines fällt bei der Diskussion über dieses Thema immer wieder auf. Selbst Liebhaber und Kenner der japanischen…

Last Minute: Noch bis 30. Juni 2019 – Ausstellung von Nobuyuki Tanaka im Museum für Lackkunst in Münster

Wer an japanische Lackkunst denkt, Urushi, der mag an dieser Stelle vielleicht sehr unterschiedliche Bilder vor Augen haben. Ich vermute, einige denken nun an wunderschöne Lackschalen, Tellerchen, Stäbchen…

Wabi-Sabi Ästhetik: weit mehr als ein Trend

Wabi-Sabi ist eines von vielen Konzepten, das sich mit dem ästhetischen Wahrnehmen und Empfinden in Japan beschäftigt. Es beschreibt die Schönheit des Einfachen, des Bescheidenen und natürlich gealterten….

Happy Sakura: Kirschblüte in München 2019

o.k. Es ist mal wieder so weit. Jede Mail, die ich an einen japanischen Freund oder Kollegen schreibe, beginnt mit der Frage: Sakura wa dô desu ka. Wie…

Die besten Bücher über japanische Kunst

Diese kleine Sammlung an Büchern über japanische Kunst und Kultur kann ich jedem wärmstens empfehlen. Ich schätze jedes einzelne Buch und habe jedes verschlungen, auch wenn ein paar…

Axel Vervoordt: Inspiration Wabi

Erst gestern bin ich mit einer Freundin durch die Straßen von Schwabing geschlendert. Und zwischen der nächtlichen Ration Pizza und der nächsten Kneipe, sind wir doch glatt auf…

Japan-Jahr 2019 in München

#japanjahr2019 München lässt sich dieses Jahr nicht lumpen. Das lässt sich München ohnehin selten – klar – und die Münchner schon gar nicht. Aber 2019 wird einmal so…

Ukiyo-e Sake Pairing: braucht‘s des, oder wieso mache ich das eigentlich?

In dem Artikel Sake Ukiyo-e Pairing: welcher Sake passt zu Toyohara Kunichika? wurde bereits die Frage nach dem „Warum“ angerissen. Wieso schreibe ich über Ukiyo-e Sake Pairings? Was…

Farbholzschnitt mit Umami

Umami: wo sonst treffen sich Sake und Ukiyo-e

Sich zurücklehnen, seinen Gedanken nachhängen und dazu ein Glas leicht gekühlten Sake genießen – ist das nicht einfach wunderbar? Über Sake zu sprechen oder gar zu schreiben, kann…

Ukiyo-e Sake Pairing: welcher Sake passt zu Toyohara Kunichika?

Ukiyo-e Sake Pairing – ja, ich weiß, das hört sich nach einem ziemlich schrägen Experiment an. Die berechtigte Frage nach dem „was soll das alles eigentlich“ klären wir…

Richard Lane: Ukiyo-e Holzschnitte

Ich benötige das allerbeste Buch über japanische Farbholzschnitte, präziser gesagt, über Ukiyo-e, egal in welcher Sprache. So oder so ähnlich hatte ich vor einiger Zeit bei meinem Kunsthändler…

Fuji rot

The Colours of Japan: Farben, Japan und die Kunst

„Kann man denn überhaupt viel sagen zum Thema Farben und Japan? Da ist die Sache doch mehr als einfach – eben alles Rot und Schwarz.“ Das ist jetzt…

Japanische Drucke rahmen: yes or no-go?

Ich erinnere mich noch gut. Sie haben mich alle sehr verwundert angesehen an jenem Abend in den Gassen von Asakusa ( Tokyo). Okâ-san, meine Gastmutter, die mich vor…

Wabi-Sabi Ästhetik

Alles ist vergänglich – nichts ist fertig – nichts ist perfekt. Mir kommt es so vor, als sei Wabi-Sabi gerade irgendwie in aller Munde. Zumindest ist mir das…

Die besten Museen über japanische Kunst

Auf der Jagd nach den besten Museen über japanische Kunst ist mir schon einiges begegnet. Ganz ehrlich – vieles war Mist. Aber diese hier sind großartig.    …

Kurzgeschichten

Hier etwas in ganz eigener Sache – und es hat auch nichts mit Kunst zu tun. Als kleine Gruppe von Hobby-Autoren habe wir zusammen mit unserer Lektorin Elvira…